Impressionen aus dem Kinderzimmer

Hallo Freunde,

Fakt ist, dass ein Neugeborenes nur drei Sachen macht: Essen, Kacken, Schlafen. Im Grunde genommen, braucht es auch kein Kinderzimmer. Aber machen wir uns nichts vor, Frau Jot und ich hatten einen Heidenspass das Kinderzimmer einzurichten. Wir hatten beide nach der Flucht nach Deutschland kein Kinderzimmer, geschweige denn die ganzen Babysachen die der Junior jetzt schon besitzt.

Ein Psychologe würde jetzt sagen, dass man versucht die Komplexe der eigenen Kindheit auf das eigene Kind zu projizieren und diese, mit solchen Handlungen (wie Kinderzimmer einrichten), im Anschluss zu kompensieren. Whatever, es macht einfach Spaß. Dopaminförderung hat noch nie geschadet.

Im Folgenden ein paar Impressionen aus dem Kinderzimmer:

 

20160211_164335
Regal hippie von www.reallynicethings.es

 

 

 

20160211_164954
Stoffplatte Tiere von www.reallynicethings.es

 

20160213_161856 (1)
Wandregal in Natur/Hellblau von www.reallynicethings.es

 

Ikea Olunda
Ikea Olunda

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.