Category Baba Django

Baba Handwerk

Hinter feindlichen Linien bohren   Freunde, Frau Jot drängt mich von Tag zu Tag mehr, dass Kinderzimmer zu streichen. Das Problem ist, dass ich handwerklich-naja wie soll ich am besten ausdrücken-nicht so der Begabteste bin. Zudem kommt es häufiger vor, dass ich Pech habe. Vor einer Woche zum Beispiel habe ich eine Lampe an der… Weiterlesen

Vaterblog vom Kanakenvater

  Dies ist ein Blog vom Kanakenvater. Es gibt viele Väterblogs im Internet, aber kein Blog der sich mit Problemen von Kanakenväter beschäftigt. Ich habe bisher im Bereich Erziehung/Kind/Babys viele Blogs gelesen. natürlich auch weil man keinen Plan hat. Insbesondere hat mich der Blog www.ichbindeinvater.de inspiriert. Hinzu kommen die Jungs von Rebellcomedy, die mit ihren… Weiterlesen

Fitnessdesaster

Freunde, ich habe ein Problem. Frau Jot hat einen Stillstuhl aus dem Internet bestellt. Also eigentlich ist das ein Schaukelstuhl, aber wenn man es Stillstuhl nennt, kann man es bestimmt für 200-300€ teurer verkaufen. Ich sags euch: Babyindustrie ist richtig Mafia. Wenn Vito Corleone das damals gewusst hätte, wäre er bestimmt ins Windelbusiness eingestiegen.  … Weiterlesen

Geburtsmeisterschaftsvorbereitung

Ich habe schon viel darüber gehört. Diese Geburtsvorbereitungen. Ich finde ja, dass das ein neumodischer Scheiß ist. Jetzt mal ehrlich, warum machen die ein Semester Medizinstudium daraus? Vor allem, ist mir bei der Auswahl des Kurses eines wieder aufgefallen: Die Babymafia. Überall wird mit Babys und den Gefühlen der Eltern Profit gemacht. Ich habe durch… Weiterlesen

Über Baba Django

Vita Hallo zusammen. Ich bin ein 31- Jähriger Ehemann und werdender Vater. Man könnte mich aufgrund der politischen Lage in Deutschland auch als Flüchtlingskind bezeichnen. Meine Eltern stammen aus dem Iran. Wir sind 1985 nach Deutschland immigriert da meine Eltern politisch verfolgt wurden. Wie wahrscheinlich die meisten Iraner die ihr kennt. Allerdings bin ich mit… Weiterlesen

Giftiger Irrtum

Heute zum Beispiel, habe ich beinahe meine Frau vergiftet. Es gab richtig Palaver. Da meine Frau (ich nenne sie im wahren Leben nur Frau Jot) keine Medikamente nehmen darf und sich erkältet hat, dachte ich mir „Jetzt sei mal ein guter Ehemann und kaufe ihr einen Hustentee“. Ich gehe so in den DM und stehe… Weiterlesen

Die Kotzparty

Die Frau Jot tut mir echt leid. Seit dem dritten Monat kotzt sie jeden Morgen. Das ist immernoch nicht vorbei. Seit Beginn steht neben ihrem Bett ein Eimer. Heute hat sie nur herum geflucht und den Eimer beleidigt. Kann ich verstehen, der ist wirklich hässlich. Ich dachte mir, ich mach einen auf aufmerksamen Ehemann und… Weiterlesen