Babymafia

Freunde,

 

ich habe es bisher oft erwähnt. Die Babymafia. Egal ob Windeln, Schnuller oder Elektrogeräte. Die Eltern kaufen es für das Baby, egal wieviel es kostet. Warum? Wenn man ein Kind hat, lebt man nur nach einem Grundsatz: Für mein Kind nur das Beste!

Es ist ja auch ok, aber ich zeige euch mal ein paar Beispiele, wo der Druck der Babymafia zu groß war und ich nachgeben musste:

 

20160320_181144
Joolz Geo- 1.049,00 € (Plus 20,- € Kaffeebecherhalter. Ist wichtig :-D) Ford Focus, gekauft für 750,-€ inkl. Tüv-Müv-Import-Export-Dies-Das

Mein Sohn fährt ein teureres Fahrzeug als sein Baba. Wenn er Fußballprofi wird hole ich mir mit seinem Geld einen Audi R8. Ich glaube an Karma.

 

Im nächsten Bild seht ihr wie weit die Babymafia die Elektronik-Industrie beeinflusst.

20160326_150748 (1)

 

 

Als letztes ein kleines Video, damit ihr seht womit ich jeden Abend zu kämpfen habe. Vergesst alle schönen Schlaflieder für Babys. Die Babymafia ist allgegenwärtig.

Baby Django schläft nur mit dieser Musik ein:

 

 

Fazit:

“Jemanden lieben heißt, als Einziger ein Wunder begreifen, das für alle anderen unsichtbar bleibt.” – Der Pate

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.