Giftiger Irrtum Teil 2

  Giftiger Irrtum Teil 2 Freunde, es ist wieder passiert. Ich habe meine Familie vergiftet. Nachdem ich beinahe meine Frau in der Schwangerschaft vergiftet hatte, ist mir das gleiche mit meinem Sohn passiert. Vergangene Woche weckte Frau Jot mich morgens auf, textete mich mit irgendwelchen Anweisungen zu und hetzte zur Rückbildung. Ich muss zu meiner… Weiterlesen

Import Export Dies Das

  Freunde, einmal im Monat findet im Krewelshof in Lohmar ein `Babyflohmarkt´ statt (http://www.krewelshof.de/flohmarkt.php). Da werden unter anderem auch Babys verkauft. Ich wollte ein Geschwisterchen für Baby Django finden         leider ohne Erfolg.  Ansonsten findet man dort viele gute gebrauchte Baby- und Kinderbekleidung und andere Babysachen. Wir haben z.B. einen richtig guten Stubenwagen… Weiterlesen

Babybrei Schlägerei

Hallo Freunde, man könnte meinen, ich litt unter `Blogger-Burnout´. Dem war aber nicht so, das garantiere ich euch. Meine Abstinenz hatte einen anderen Grund: der Bart. Nachdem ich ihn abrasiert hatte, hatte ich plötzlich keine Ideen mehr, ich war immer schlapp, Kreativ- und Ideenlosigkeit begleiteten meinen Alltag. Nun ist der Bart wieder da. Grauer und rauer… Weiterlesen

Türkisches Baby-Hamam

  Türkisches Baby-Hamam   Freunde, man kann wie auch bei den Kinderwagen zig verschiedene Modelle von Baby-Badewannen kaufen. Als wir im Baby-Markt waren traute ich meinen Augen nicht. Ich habe leider kein Bild gemacht, aber wenn ihr mal da seid achtet mal auf eine kleine Wanne für Babys mit Whirpoolfunktion. Es gibt dort nur ein… Weiterlesen

Kinderparty

  Hallo Freunde,   endlich ist es soweit. Der unglaubliche, globale Durchbruch von Baba Django rückt näher. Herr Hipp und Herr Alete wollen Baby Django als Testesser engagieren. Ne Spaß beiseite. http://www.feinekarten.com hat mir ein Angebot gemacht, dass ich nicht ablehnen konnte. Remember? Babymafia! Nun könnt ihr, meine 1.000.000.000 Leserinnen und Leser ein riesiges, grandioses und… Weiterlesen

Bombenentschärfer, MMA Kämpfer und Babykleidung

Freunde,   ok im Titel kommt das Wort „Bombe“ vor und könnte aufgrund der politischen Terrorsituation vielleicht falsch verstanden werden. Aber hey, auch in den Nachrichtendiensten dieser Welt arbeiten Väter die gerne mitlesen sollen. Soweit klappt ja alles gut mit Baby Django: wickeln, die abgepumpte Milch in der Babyflasche verabreichen, Baby Django ins Bett bringen… Weiterlesen

Babyphone Action

Früher trugen wir Goldketten, heute tragen wir Babyphone:         Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Babyphone gemacht. Das beste ist aber die Walkie Talkie Funktion. Damit kann ich Frau Jot in das Schlafzimmer antworten, ohne aufstehen zu müssen. Es gibt doch nichts schöneres, als jederzeit für seine Frau abrufbar zu sein…. Weiterlesen

Babymafia

Freunde,   ich habe es bisher oft erwähnt. Die Babymafia. Egal ob Windeln, Schnuller oder Elektrogeräte. Die Eltern kaufen es für das Baby, egal wieviel es kostet. Warum? Wenn man ein Kind hat, lebt man nur nach einem Grundsatz: Für mein Kind nur das Beste! Es ist ja auch ok, aber ich zeige euch mal… Weiterlesen

Bonding

Freunde, zwei Tage ist es her, dass die Machete unten im Keller ist. Und schon heute hätte sie an Verwendung gefunden…aber später dazu mehr.   Als wir aus dem Krankenhaus nach Hause gekommen sind, sind Frau Jot und ich natürlich einer vollkommen neuen Situation ausgesetzt. Wer hierbei nie an sich selbst gezweifelt hat, der lügt…. Weiterlesen

Walking Dad

Freunde, ich werde dazu gedrängt mich von Dingen zu verabschieden, die bisher einen wesentlichen Beitrag zu der Sicherheit meiner Familie geleistet haben. Im vorliegenden Fall ist es meine Machete. Wer die Hintergrundperson ist die mich unter Druck setzt, darf ich nicht sagen. Ich sage nur „Babymafia“. Aber ich mache eine harte Zeit durch.    … Weiterlesen

Baby Django´s Geburt

Die Geburt war krass Freunde. Also jemand der es nicht erlebt hat, kann überhaupt nicht nachempfinden was werdende Eltern in so einer Situation durchmachen. Ich ziehe vor jeder gebärenden Frau meine Batmancapy. Echt heftig. Einerseits fühlte ich mich wirklich hilflos aber andererseits bin ich unglaublich stolz auf Frau Jot. Sie hat über Stunden die übertriebensten… Weiterlesen

Impressionen aus dem Kinderzimmer

Hallo Freunde, Fakt ist, dass ein Neugeborenes nur drei Sachen macht: Essen, Kacken, Schlafen. Im Grunde genommen, braucht es auch kein Kinderzimmer. Aber machen wir uns nichts vor, Frau Jot und ich hatten einen Heidenspass das Kinderzimmer einzurichten. Wir hatten beide nach der Flucht nach Deutschland kein Kinderzimmer, geschweige denn die ganzen Babysachen die der… Weiterlesen

Der Duft der Väter

Frau Jot hat mir gestern ein Parfum gezeigt: Petits et Mamans von BVLGARI.   Bei näherer Betrachtung habe ich erst gecheckt, dass das gar kein richtiges Parfum ist. Das Parfum riecht nach Baby. Ja richtig. Wie haben die das hergestellt habe ich mich gefragt. Ich musste direkt an Jean Baptiste Grenouille denken. Dieser Psychopath. Ich… Weiterlesen

Messi-Syndrom

Freunde, Frau Jot  als ausgebildete Pädagogin versteht mich manchmal nicht. Das ist auch der Grund warum es so viel Streit gibt. Sie geht nach dem Lehrbuch der Pädagogik und ich gehe nach dem Lehrbuch der Straße. Manchmal scheint es mir, dass der Junior im Bauch die ganze Zeit Schattenboxen trainiert. Ich werde ihn direkt nach… Weiterlesen

Baba Handwerk

Hinter feindlichen Linien bohren   Freunde, Frau Jot drängt mich von Tag zu Tag mehr, dass Kinderzimmer zu streichen. Das Problem ist, dass ich handwerklich-naja wie soll ich am besten ausdrücken-nicht so der Begabteste bin. Zudem kommt es häufiger vor, dass ich Pech habe. Vor einer Woche zum Beispiel habe ich eine Lampe an der… Weiterlesen

Vaterblog vom Kanakenvater

  Dies ist ein Blog vom Kanakenvater. Es gibt viele Väterblogs im Internet, aber kein Blog der sich mit Problemen von Kanakenväter beschäftigt. Ich habe bisher im Bereich Erziehung/Kind/Babys viele Blogs gelesen. natürlich auch weil man keinen Plan hat. Insbesondere hat mich der Blog www.ichbindeinvater.de inspiriert. Hinzu kommen die Jungs von Rebellcomedy, die mit ihren… Weiterlesen

Fitnessdesaster

Freunde, ich habe ein Problem. Frau Jot hat einen Stillstuhl aus dem Internet bestellt. Also eigentlich ist das ein Schaukelstuhl, aber wenn man es Stillstuhl nennt, kann man es bestimmt für 200-300€ teurer verkaufen. Ich sags euch: Babyindustrie ist richtig Mafia. Wenn Vito Corleone das damals gewusst hätte, wäre er bestimmt ins Windelbusiness eingestiegen.  … Weiterlesen

Geburtsmeisterschaftsvorbereitung

Ich habe schon viel darüber gehört. Diese Geburtsvorbereitungen. Ich finde ja, dass das ein neumodischer Scheiß ist. Jetzt mal ehrlich, warum machen die ein Semester Medizinstudium daraus? Vor allem, ist mir bei der Auswahl des Kurses eines wieder aufgefallen: Die Babymafia. Überall wird mit Babys und den Gefühlen der Eltern Profit gemacht. Ich habe durch… Weiterlesen

Giftiger Irrtum

Heute zum Beispiel, habe ich beinahe meine Frau vergiftet. Es gab richtig Palaver. Da meine Frau (ich nenne sie im wahren Leben nur Frau Jot) keine Medikamente nehmen darf und sich erkältet hat, dachte ich mir „Jetzt sei mal ein guter Ehemann und kaufe ihr einen Hustentee“. Ich gehe so in den DM und stehe… Weiterlesen

Die Kotzparty

Die Frau Jot tut mir echt leid. Seit dem dritten Monat kotzt sie jeden Morgen. Das ist immernoch nicht vorbei. Seit Beginn steht neben ihrem Bett ein Eimer. Heute hat sie nur herum geflucht und den Eimer beleidigt. Kann ich verstehen, der ist wirklich hässlich. Ich dachte mir, ich mach einen auf aufmerksamen Ehemann und… Weiterlesen